Irish - Celtic - Scottish - Party

Auftritt in der Sauna – aber ohne Aufguß und viel zu viel Klamotten am Leib. So könnte man unsren gestrigen Auftritt titulieren. Mit schweizer Präzision (die der deutschen ja in nichts nachsteht ☺ ) gings pünktlich um 20 Uhr – nach guter Einstimmung in der OMR – mit dem ersten Einmarsch los. Wir sind wie auf Schienen, durch die Türen, Elmar hinterher marschiert, das es ein wahrer Traum war. Emils Schule hat eben doch was bewirkt! Vor der Bühne hatten wir richtig viel Platz und so konnten wir, 15 Mann und Frau stark, uns in voller Blüte entfalten. Entblättern wäre besser gewesen, denn es hatte hier mindestens 40° und wir schwitzten was das Zeug hielt. Die Tropfen rannen über die Gesichter und unter den Kilts… ein Glück, das wir die dicken Strümpfe haben, sonst wären wir in einer Pfütze gestanden. Das Publikum war von Anfang an voll dabei und hat uns mit viel Applaus und Gejohle unterstützt. Das lag sicher nicht zuletzt daran, das es für unsre schweizer Kollegen ein Heimspiel mit vielen Bekannten war. Karin bekam vor lauter Aufregung feuchte Hände, was das Flourishing nicht gerade einfacher macht. Da die Leute so einen Spaß hatten hat Elmar uns auch eine ganze Weile beim Young Eagle am Platz marschieren lassen, eh wir den Saunaraum wieder verlassen. Nach dem ersten Aufguß – ach nein.. ich meine nach der ersten Runde wurden wir mit einem kühlen Bier belohnt. Ein ganz ganz nettes Mädel an der Theke hatte Erbarmen mit uns und kurzerhand den Gutschein für ein 0,3 Bierchen in ein richtiges Bier für durstige Musiker verwandelt. Sicher hat Michas umwerfender Charme dazu beigetragen, das wir das bekommen haben. Die Pause war gar nicht lang, und nachdem wir uns in unserer eigenen Künstlergarderobe fönen und frisch machen konnten, gings mit neuem Elan an die zweite Runde. Auch hier wieder, sowohl Ein- als auch Ausmarsch wie aufgefädelt…. Ein Traum. Das Bier und mehr wurden kurzerhand wieder ausgeschwitzt und wir waren alle froh, als wir hinterher an die frische Luft gehen konnten. Es hat sich mal wieder gezeigt, was für eine tolle Truppe wir sind. Gemeinsam schwitzen verbindet eben. War ein toller Auftritt bei dem alles wunderbar geklappt hat.



 

Bilder: